Werner Bicker, Geschäftsführer ETM Verlag

Gerne unterstützen wir als Medienpartner die Initiative DocStop. Mit unserer Zeitschrift FERNFAHRER, unserer Radiosendung FERNFAHRER Nightshow, unserer Internet-Fahrer-Community fernfahrerclub.com sowie unserem TV-Engagement N24 Transportwelt sind wir ganz nah dran am Fernfahrer und seinen Problemen. Mit zahlreichen Tricks und Tipps können wir diese Berufsgruppe schon immer unterstützen. Bei der medizinischen Versorgung haperte es aber bisher.

Zum Glück haben vor einem Jahr zwei Macher die Initiative ergriffen, DocStop zu gründen. Binnen kurzer Zeit ist es Dr. Dieter-L. Koch und Rainer Bernickel gelungen, ein System zur ärztlichen Unterwegsversorgung für Lkw-Fahrer aufzubauen. Diese Idee ist so genial, dass sie schon längst hätte erfunden werden müssen.

Wer viel unterwegs ist, weiß, was es heißt, auf der Autobahn schnell einen medizinischen Rat einzuholen. In der Regel geht das gar nicht. Dank DocStop findet der Fahrer jetzt an immerhin 250 Stationen Hilfe. Und dass es immer mehr werden, dafür wollen wir uns mit einsetzen. Gerne berichten wir über die DocStop-Aktivitäten, über die vielen kleinen und großen Erfolge, die weiteren Schritte. Wir wünschen uns, dass noch viel mehr Tank- und Rastanlagen sowie Autohöfe aufspringen und dem Fernfahrer, einem der wichtigsten Glieder in der Logistikkette, ihre Unterstützung im Notfall anbieten.


Werner Bicker