Dr. Detlef Hug

Als technologischer Schrittmacher leistet Knorr-Bremse seit mehr als 112 Jahren mit seinen Produkten einen maßgeblichen Beitrag zur Sicherheit auf der Straße. Berufskraftfahrerinnen und Berufskraftfahrer vertrauen Tag für Tag auf die Sicherheits- und Assistenzsysteme von Knorr-Bremse in Lkw, Anhängern und Bussen, die sie bei ihrer verantwortungsvollen Arbeit hinter dem Lenkrad unterstützen. Ausgezeichnete Unterstützung erfahren die Lkw- und Busfahrer auch von der Initiative DocStop: Sollten sie unterwegs erkranken, organisiert DocStop schnell und unkompliziert ärztliche Hilfe. Damit leistet die Initiative einen Beitrag nicht nur für die Gesundheit der Fahrer, sondern auch für die Sicherheit auf unseren Straßen. Dieses Engagement verdient unsere Anerkennung und unseren Beitrag – deshalb unterstützt Knorr-Bremse die Arbeit von DocStop!